Frank Wieneke

Goldmedaille als Kämpfer und als Trainer


Erfolg ist kein Zufall
Frank Wieneke geb. 1962 in Hannover, verh. 2 Kinder, Dipl.Sportlehrer, Diplom Trainer, ehemaliger Judoka und Judo Bundestrainer der Männer (2000 bis 2008). Seit 2009 ist Frank Wieneke wissenschaftlicher Referent des Deutschen Olympischen Sportbundes an der Trainerakademie in Köln.
Frank Wieneke wurde Olympiasieger in Los Angeles und holte Silber vier Jahre später in Seoul neben 5 deutschen Meister Titeln war er 13 Jahre Mitglied der deutschen Nationalmannschaft. Als Bundestrainer holte er neben WM Gold und EM Gold mit Ole Bischof als Kämpfer die Goldmedaille in Peking.
Somit reiht sich Frank Wieneke in die Reihe der wenigen Sportler auf der Welt ein die die als aktive Sportler, wie auch als Trainer Olympiasieger wurden.

Der sympathische Niedersachse vermittelt in seinen Vorträgen, dass Erfolg von der Initiative lebt und lässt die Erfahrung aus seiner Karriere einfliessen.
Warum gibt es Talente, die ihr ganzes Leben Talente bleiben ? Nicht nur auf diese Frage erhalten Sie fundierte Antworten die für das tägliche Leben und das Business von Bedeutung sind. Lassen Sie sich von seinem Vortrag begeistern und inspirieren.

Themen u.a.:
Erfolg ist kein Zufall
Nichts macht erfolgreicher als andere erfolgreicher zu machen

Unterthemen z.B.:
Erfolg, es gibt keine Entschuldigungen für Misserfolg
Dressur und Beherrschen des inneren Schweinehundes
Verlierer suchen nach Entschuldigungen – Gewinner nach Lösungen
Während ich an den Erfolg glaubte, hatte ich keine Zeit über das Verlieren nach zu denken


Erfolg verbindet Menschen. Misserfolg trennt Menschen.