Lutz Wagner



„Entscheiden - in Stresssituationen”
20 Jahre Schiedsrichter in der Fußballbundesliga, fast 200 Spiele in Liga 1 - Lutz Wagner ist eine Institution im deutschen Fußball. Als DFB-Bundeslehrwart und Regelkoordinator ist er heute für die Regelauslegung von der Bundesliga bis zur Basis und die konsequente und professionelle Förderung des Schiedsrichter-Nachwuchses in Deutschland zuständig. Er ist gefragt bei den Medien als jemand, der die Spielregeln der schönsten Nebensache der Welt perfekt beherrscht und der auch das Gespür hat, Situationen blitzschnell richtig einzuschätzen.

Als „Mann der Praxis“ und Regelexperte stellt Wagner sein Fachwissen auch in den Medien unter Beweis schreibt Kolumnen, analysierte als TV-Experte für RTL während der Weltmeisterschaft 2010 und der Europameisterschaft 2012 offen und klar die Ereignisse bei den großen Turnieren.

Seit langem ist Lutz Wagner auch ein gefragter Redner. Er versteht es nicht nur köstliche Anekdoten aus seinem Schiedsrichterleben zu erzählen und dies mit Themen aus der Wirtschaft oder Unternehmensführung zu kombinieren. Immer wieder begeistert er sein Publikum in ganz Deutschland mit seinen Vorträgen und zeigt was Firmen und Verbände vom Fußball und einem der ganz Großen mit der Pfeife in der Hand und mit gelber und roter Karten bewaffnet lernen können.

Der Hesse ist im Übrigen auch sozial sehr engagiert, so z. B. als Schirmherr der „Anti-Rassismus-Kampagne“ des DFB.

Themen:

• Der Schiedsrichter als Projektleiter
• Gerechtigkeit und Fairplay auf dem Sportplatz wie im Unternehmen
• gelbe und rote Karte - die Ultima Ratio im Unternehmen